Besondere Yahoo Geschäftsbedingungen für Kommunikationsdienste

  1. GELTUNG DIESER BESONDEREN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
    1. Herzlich willkommen bei Yahoo. Yahoo stellt Ihnen E-Mail- und Messaging-Produkte wie Yahoo Mail und Yahoo Messenger (nachstehend „Dienste“) zur Verfügung, die den Bestimmungen der Besonderen Geschäftsbedingungen (nachstehend „BesGB“) und den Bestimmungen der nach Ziffer10 dieser BesGB geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend „AGB“) unterliegen. In diesen BesGB meint „Yahoo“ oder „Zuständiges Yahoo-Unternehmen“ das Yahoo-Unternehmen, welches Ihnen die Dienste, wie in den Bestimmungen in Ziffer10 beschrieben, zur Verfügung stellt. Durch Nutzung der Dienste erklären Sie sich mit der Geltung der vorliegenden BesGB einverstanden. Die Nutzung unterliegt außerdem dem durch das zuständige Yahoo-Unternehmen in Ziffer10 definierten Recht. Yahoo kann diese BesGB jederzeit ändern, ohne Sie zu benachrichtigen. Der vorstehende Satz gilt nicht, wenn Sie die deutschen Dienste wie in Ziffer 10 angegeben nutzen. Sie können die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB und der AGB einsehen, indem Sie auf den jeweiligen Link unter Ziffer10 dieser BesGB klicken.
    2. Yahoo scannt und analysiert mittels automatischer Systeme alle eingehenden und ausgehenden Kommunikationsinhalte, die von Ihrem Account gesendet und empfangen werden (wie zum Beispiel Mail- und Messenger-Inhalte einschließlich SMS-Nachrichten), einschließlich solcher Inhalte, die in Ihrem Account gespeichert sind, um Ihnen u.a. für Sie relevante Produktfunktionen und Inhalte zur Verfügung zu stellen, an Ihre Interessen angepasste Werbung anzubieten und abzugleichen und einen besseren Schutz vor Spam, schädlichen Computerprogrammen (Malware) und Missbrauch Ihres Accounts bereitstellen zu können. Beim Scannen und Analysieren solcher Kommunikationsinhalte sammelt und speichert Yahoo Daten. Soweit nicht ausdrücklich anderweitig geregelt, ist es Ihnen nicht gestattet, diese Funktionalität abzustellen. Indem Sie diesen BesGB zustimmen, sind Sie dafür verantwortlich, Personen, mit denen Sie kommunizieren und die nicht die Dienste von Yahoo nutzen, über diese Funktionalität zu informieren.
    3. Indem Sie auf die Dienste zugreifen und sie fortgesetzt nutzen, zeigen Sie an und sichern zu, dass Sie nach dem für Sie geltenden Recht dazu befugt sind. Die Nutzung der Dienste in Übereinstimmung mit geltendem Recht obliegt Ihrer alleinigen Verantwortung. Wenn Sie in einem Gebiet wohnen, in dem das Herunterladen oder die Nutzung der Dienste untersagt oder eingeschränkt ist, oder Sie das erforderliche gesetzliche Mindestalter für die Nutzung der Dienste nicht erreicht haben, klicken Sie auf „Abbrechen“ und sehen Sie vom Herunterladen und der Nutzung der Dienste ab. Soweit nicht anderweitig geregelt, stimmen Sie durch die fortgesetzte Nutzung der Dienste neuen Funktionalitäten, die die Dienste ändern oder erweitern und die Gegenstand dieser BesGB sind, zu. Der vorstehende Satz gilt nicht, wenn Sie die deutschen Dienste wie in Ziffer10 angegeben nutzen.
  2. BESCHREIBUNG UND NUTZUNG DER DIENSTE
    1. Nutzung der Software. Wenn nötig, können Sie auf einem PC oder einem Gerät, das Ihnen gehört oder von Ihnen kontrolliert wird, Software für Ihre eigene, nicht gewerbliche Nutzung in den Diensten installieren oder herunterladen und nutzen, einschließlich Software von Drittanbietern, sowie alle genehmigten Updates, die von Yahoo („Software“) als Objektcode bereitgestellt werden. Sie dürfen auf die Dienste ber die Software nur in der Form zugreifen, wie in diesen BesGB festgehalten. Die Dienste und ihre Komponenten enthalten Software, die von Yahoo-Lizenzgebern („Lizenzgebersoftware“) in Lizenz vergeben wurde. Die Lizenzgebersoftware verleiht der Yahoo-Software bestimmte Funktionen, insbesondere für den Zugriff auf geschützte Daten auf Datenservern von Dritten. Ihre Lizenz zur Nutzung der Software ist gültig, bis sie von einer der Parteien beendet wird. Sie können die Lizenz der Software beenden, indem Sie sie nicht mehr nutzen und alle Kopien der Software vernichten. Außerdem endet diese Softwarelizenz, wenn Sie eine Klausel dieser BesGB verletzen, Yahoo öffentlich eine Kündigungsmitteilung auf der Yahoo-Webseite bekanntgibt oder Yahoo Ihnen eine Kündigungsmitteilung in Textform übermittelt. Sie erklären sich einverstanden, dass Sie bei Beendigung der Lizenz die Nutzung der Dienste, ihrer Komponenten und der Daten von Dritten einstellen. Alle Rechte an Daten von Dritten, Software von Dritten und Datenserver von Dritten, einschließlich aller Eigentumsrechte, sind vorbehalten und bleiben bei den jeweiligen Dritten. Sie erklären sich einverstanden, dass diese Dritten ihre Rechte gemäß diesen BesGB gegen Sie direkt im eigenen Namen durchsetzen können und dass Sie allein für solche Ansprüche oder die Abwehr derselben sowie alle damit verbundenen Kosten haften. Wenn für die Dienste herunterladbare Software erforderlich ist oder zur Verfügung steht, kann Yahoo, sobald eine neue Version oder Funktion verfügbar ist, die neueste Version der Software automatisch auf Ihr Gerät herunterladen und installieren. Einige Dienste ermöglichen eine Anpassung Ihrer automatischen Aktualisierungseinstellungen. Sofern damit eine wesentliche Änderung einhergeht, werden Sie nach der Installation darüber informiert.
    2. Datenspeicherung und -zugriff. Die Yahoo Messaging-Dienste (wie Yahoo Messenger innerhalb von Yahoo Mail und webbasierten Versionen) ermöglichen es Ihnen, zu sehen, wann Freunde online sind sowie Informationen zu senden und zu empfangen. Die Yahoo Messaging-Dienste ermöglichen es Ihnen und den Personen, mit denen Sie kommunizieren, darüber hinaus, Ihre Unterhaltungen und anderen Informationen in Ihren Yahoo Mail-Accounts auf Yahoo-Servern zu speichern. Wenn diese Funktion verfügbar ist, können Sie Ihren Nachrichtenverlauf von jedem Computer oder Gerät mit Internetzugang aus einsehen und durchsuchen. Unabhängig davon, ob Sie diese Funktion nutzen, können andere Nutzer ebenfalls Unterhaltungen mit Ihnen und andere Informationen, die Sie betreffen, in ihrem Account auf Yahoo-Servern speichern. Mit Ihrer Einwilligung zu diesen BesGB gestatten Sie Yahoo, diese Kommunikation sowie sonstige Informationen auf den Servern von Yahoo für Back-Up-, Sicherheits- und jegliche sonstige in diesen BesGB vorgesehenen Zwecke zu speichern. Sie sind alleine für die Inhalte verantwortlich, die Sie in Verbindung mit den Diensten nutzen oder speichern sowie, falls Sie sich dazu entscheiden, für die Sicherung Ihrer Daten. Soweit nicht anderweitig in diesen BesGB geregelt, erkennen Sie an, dass das für Sie zuständige Yahoo-Unternehmen nicht gewährleistet, dass die zu Ihrem Account zugehörigen Daten Ihnen zugänglich sind oder dass gelöschte oder unzugänglich gewordene Daten wiederhergestellt und Ihnen wieder zur Verfügung gestellt werden können. Der vorstehende Satz gilt nicht, wenn Sie die deutschen Dienste wie in Ziffer10 angegeben nutzen.
    3. Diese BesGB gewähren Ihnen kein Recht am geistigen Eigentum von Yahoo, einschließlich überlassener Eigentumsrechte, insbesondere nicht an den Diensten und den von Yahoo geschützten Marken.
    4. Werbung. Sie sind sich bewusst und stimmen zu, dass die Dienste Werbung enthalten können und dass diese Werbung erforderlich ist, damit Yahoo diese Dienste bereitstellen kann.
    5. Mitteilungen von Yahoo. Darüber hinaus sind Sie sich darüber im Klaren und erklären sich einverstanden, dass Ihnen im Rahmen der Dienste bestimmte Mitteilungen von Yahoo zugehen können, wie z.B. Serviceankündigungen und administrative Mitteilungen, und dass Sie den Erhalt dieser Mitteilungen nicht abwählen können.
    6. Zugriff auf und Nutzung der Dienste. Damit Sie diese Dienste und jegliche darin enthaltenen Produkte und Dienstleistungen (ungeachtet ob diese kostenlos oder gebührenpflichtig sind) nutzen können, benötigen Sie entweder direkten Internetzugang oder Internetzugang über Geräte, die auf webbasierte Inhalte zugreifen können. Sie sind selbst verantwortlich für die Zahlung der für den Internetzugriff anfallenden Gebühren und aller Kosten für Ausrüstung, die Sie für den Zugang verwenden (hier können ggf. Fremdgebühren anfallen).
    7. Interoperabilität mit anderen Netzwerken. Bei Autorisierung durch Yahoo ermöglichen es die Yahoo Messaging-Dienste Ihnen, mit Nutzern anderer Messaging-Produkte zu kommunizieren. In diesem Fall gilt Folgendes: (i)Ihre Nutzung der Yahoo Messaging-Dienste unterliegt den vorliegenden BesGB sowie den Bedingungen zur Nutzung anderer Messaging-Produkte, zu denen Sie ggf. Ihr Einverständnis erklärt haben und die im Einklang mit diesen BesGB stehen; und (ii)Nutzer anderer Messaging-Produkte unterliegen den Bestimmungen, die für die jeweiligen anderen Messaging-Produkte gelten. Yahoo übernimmt keine Verantwortung für das Verhalten von Personen oder Rechtspersonen, mit denen Sie kommunizieren. Mit Ausnahme der Ihnen von Yahoo zugesendeten Nachrichten ist Yahoo weder Eigentümer von Mitteilungsinhalten, die von Nutzern der Dienste gesendet oder empfangen werden, noch hat Yahoo Kontrolle über diese Inhalte.
    8. Sie können mit den Diensten auf unterschiedliche Art und Weise kommunizieren und Nachrichten, Dateien, Fotos, Videos und andere Informationen versenden und empfangen, beispielsweise mittels Diensten, SMS-Nachrichten, Voice- und Video-Calling.
    9. Blockieren. Durch Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass andere Nutzer der Dienste wählen können, eine Benachrichtigung von den Diensten zu erhalten, wenn Sie sich anmelden. Andere Nutzer der Dienste können Ihnen außerdem Nachrichten und andere Informationen über die Dienste senden oder Sie über die Dienste anrufen. Wenn Sie die Benachrichtigungsfunktion blockieren möchten oder keine Nachrichten von solchen Nutzern erhalten möchten, müssen Sie jeweils die Funktion „Ignorieren“ o.ä. in aktivieren. Yahoo oder andere Nutzer können ebenso blockieren, dass Sie Instant-Nachrichten und andere Informationen senden und empfangen können, wodurch Ihre Möglichkeit zur Nutzung der Dienste ganz oder teilweise eingeschränkt werden kann. Durch Nutzung der Dienste erklären Sie sich zudem damit einverstanden, dass Yahoo keine Verantwortung zur Beratschlagung oder Schlichtung im Fall von Streitigkeiten übernimmt, die daraus entstehen, dass Sie oder andere Nutzer dazu in der Lage sind, Nachrichten zu ignorieren, zu senden oder in sonstiger Weise die Dienste zu nutzen. Der vorstehende Satz gilt nicht, wenn Sie die deutschen Dienste wie in Ziffer10 angegeben nutzen.
    10. Yahoo-Support. Yahoo kann in eigenem Ermessen Kundensupport und/oder Upgrades, Erweiterungen oder Änderungen für die Dienste (nachstehend „Support“) bereitstellen und kann diesen Support zu jeder Zeit und ohne Sie zu benachrichtigen einstellen. Sie sind sich darüber im Klaren und erklären sich einverstanden, dass, falls Yahoo Ihnen Support bereitstellt, dieser auf freiwilliger Basis und im Ermessen von Yahoo erfolgt und kein vertragliches Recht auf den Erhalt von Supportleistungen darstellt. Sie können sich daher nicht auf Erklärungen oder ein Angebot einer Supportleistung berufen, um ein solches vertragliches Recht herzuleiten.
    11. Yahoo-Gebühren. Yahoo behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Gebühren für die künftige Nutzung der Dienste bzw. den Zugriff auf die Dienste oder andere Yahoo-Dienste und -Websites zu erheben. Sollte Yahoo sich entscheiden, Gebühren zu erheben, werden Sie darüber im Vorfeld von Yahoo benachrichtigt.
  3. UNTERSCHIEDLICHE VERSIONEN DER DIENSTE
    In unterschiedlichen Versionen der Dienste können unterschiedliche Funktionen zur Verfügung stehen, und es sind möglicherweise nicht alle Funktionen in Ihrem Land oder Ihrer Region erhältlich. Außerdem sind möglicherweise nicht alle Funktionen verfügbar, wenn der Nutzer, mit dem Sie kommunizieren, eine andere Version der Dienste verwendet bzw. einen Instant Messaging-Client verwendet, der von einem Drittunternehmen (d.h. nicht von Yahoo) angeboten wird.
  4. ACCOUNT, PASSWORT UND SICHERHEIT
    Wenn Sie noch nicht über eine Yahoo-ID und ein Passwort verfügen, werden Sie aufgefordert, sich bei Yahoo zu registrieren. Sie erklären sich dabei damit einverstanden, dass Yahoo Ihnen den Zugang zu Ihrem Account ausschließlich auf der Grundlage dieser BesGB sowie der anwendbaren Richtlinien gewährt. Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, dass, wenn Sie gegen Ziffer 4 verstoßen oder Ihren Yahoo-Account nicht bestätigen können, Sie möglicherweise dauerhaft keinen Zugang zu Ihrem Account haben und dass jegliche im Zusammenhang mit dem Account stehende Daten für Sie nicht mehr abrufbar sind. Yahoo gewährleistet nicht, dass Sie jederzeit auf die im Zusammenhang mit den Diensten stehenden Daten zugreifen können oder dass Yahoo Ihnen Kopien der Daten zur Verfügung stellt, wenn Daten gelöscht werden oder verloren gehen. Deshalb empfiehlt Yahoo Ihnen, Ihre Daten stets hinreichend zu sichern. Yahoo kann Einschränkungen hinsichtlich einzelner Funktionalitäten oder der Dienste erlassen oder Ihren Zugang zu den Diensten, zu Teilen davon, zu anderen Yahoo-Diensten oder -Websites einschränken, ohne dass Ihnen gegenüber Mitteilungspflicht oder Haftung besteht. Der vorstehende Satz gilt nicht, wenn Sie die deutschen Dienste wie in Ziffer 10 angegeben nutzen.
  5. YAHOO-DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN
    Ihr Zugriff auf die Dienste und Ihre Nutzung der Dienste unterliegen den Datenschutzbestimmungen von Yahoo. Ihre Registrierungsdaten und alle anderen Angaben über Sie unterliegen ebenfalls den Datenschutzbestimmungen von Yahoo. Sie können die jeweils aktuelle Version der Datenschutzerklärung von Yahoo unter dem Link zu den Datenschutzbestimmungen des für Sie zuständigen Yahoo-Unternehmens in Ziffer 10 einsehen.
  6. NUTZUNGSBESCHRÄNKUNGEN
    SIE SIND NICHT BERECHTIGT und dürfen es auch keinem Dritten gestatten (es sei denn, nationales Recht verlangt dies):
    1. die Dienste sowie die in den Diensten enthaltene Software zu kopieren, zu dekompilieren, zurückzuentwickeln, zu disassemblieren, zu verändern, zu vermieten, zu leasen, zu verleihen, zu vertreiben oder abgeleitete Werke (wie nach dem anwendbaren nationalen Recht definiert) zu schaffen oder Verbesserungen (wie nach dem anwendbaren nationalen Recht definiert) der Dienste oder der Software vorzunehmen, bzw. den Quellcode oder die Protokolle der Dienste oder der Software zu entschlüsseln;
    2. sich unberechtigten Zugriff auf die Dienste oder das Yahoo-Netzwerk zu verschaffen oder dies zu versuchen;
    3. die Dienste oder Software oder Teile hiervon in andere Dienste, Software, Hardware oder sonstige durch oder für Sie hergestellte oder vertriebene Technologie zu integrieren;
    4. die Dienste unter Verstoß gegen geltendes Recht oder unter Verletzung dieser BesGB oder der AGB zu nutzen;
    5. die Dienste für den Betrieb nuklearer Anlagen, von Lebenserhaltungssystemen oder sonstiger Einrichtungen, bei denen menschliches Leben oder Sachen betroffen sind, zu nutzen (Sie erkennen ausdrücklich an, dass die Dienste nicht für diese Zwecke gedacht sind und dass eine Nutzung zum Tod oder zur Verletzung von Menschen sowie zu schweren Sach- oder Umweltschäden führen kann. Für diese Folgen haftet Yahoo nicht.). Beachten Sie, dass der vorstehende Satz nicht gilt, wenn Sie die deutschen Dienste wie in Ziffer 10 angegeben nutzen.
    6. ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Yahoo die Dienste oder den Zugang zu diesen zu verkaufen, zu leasen, zu verleihen, zu vertreiben, zu übertragen, zu unterlizenzieren, zu reproduzieren, duplizieren, kopieren, damit zu handeln, sie zu vermarkten oder aus der Nutzung oder Bereitstellung der Dienste Einkommen zu erzielen, sei es für direkten gewerblichen oder finanziellen Gewinn oder auf sonstige Weise.
  7. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS
    1. Sie erkennen an und stimmen zu, dass die Dienste „wie dargebracht“ („AS-IS“) angeboten werden und dass Yahoo keine Verantwortung dafür übernimmt, dass Nutzerkommunikation und persönliche Einstellungen gespeichert werden und die Dienste jederzeit zeitgerecht, störungs- und fehlerfrei zur Verfügung stehen. Sie erkennen außerdem an, dass Yahoo nicht für die Sicherheit und Vertraulichkeit der über die Dienste gesendeten Kommunikation verantwortlich ist. Die beiden vorstehenden Sätze gelten nicht, wenn Sie die deutschen Dienste wie in Ziffer 10 angegeben nutzen.
    2. Sie können darüber hinaus optionale Geräte für den Zugriff auf die Dienste nutzen (z.B. können Sie mit einem an einen USB-Anschluss angeschlossenen Telefongerät die PC-zu-PC-Anruffunktion nutzen. Ein solches Telefongerät ist möglicherweise mit einer zusätzlichen Funktion für den Zugriff auf herkömmliche Festnetztelefonie ausgestattet, die Yahoo nicht bereitstellt).
    3. Sämtliche Plug-in-Anwendungen Dritter, die Sie in Verbindung mit den Diensten nutzen, sind Eigentum und unterliegen der alleinigen Verantwortung des Entwicklers der jeweiligen Plug-in-Anwendung; es obliegt Ihnen, zu entscheiden, ob diese Plug-in-Anwendungen bzw. deren Nutzung durch Sie rechtmäßig oder angemessen ist.
    4. Wenn die Dienste, die Sie heruntergeladen haben oder auf die Sie zugreifen, Funktionen für den Schutz vor Spyware enthalten, kann es sich bei von diesem Tool als Spyware identifizierter Software um Anwendungen handeln, die Sie gemäß einer getrennten Vereinbarung mit Dritten auf Ihren Computer geladen haben. Ihnen obliegt die alleinige Verantwortung für die Einhaltung der von Ihnen mit Dritten geschlossenen Vereinbarungen.
    5. Sämtliche erforderlichen oder optionalen Geräte oder Plug-in-Anwendungen Dritter, die Sie verwenden, um die Dienste zu nutzen, darauf zuzugreifen oder diese zu optimieren, einschließlich Ihres Mobilfunk- oder sonstigen Geräts, unterliegen den vom Hersteller des Geräts bzw. der Plug-in-Anwendungen Dritter vorgegebenen Bestimmungen, Bedingungen, Gewährleistungen und Haftungsausschlüssen; Yahoo übernimmt keinerlei Gewährleistung oder Zusicherungen bezüglich solcher Geräte oder Plug-in-Anwendungen Dritter. Zu Informationen über Ihre Rechte und Pflichten, u.a. welche Gewährleistungen und Gewährleistungsausschlüsse für Sie gelten, lesen Sie bitte die Unterlagen, die Sie beim Kauf der Geräte bzw. beim Bezug der Plug-in-Anwendungen Dritter erhalten haben. IN DEM RAHMEN, IN DEM ES DAS ANWENDBARE RECHT ERLAUBT, SCHLIESSEN YAHOO, DESSEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN, VERBUNDENE UNTERNEHMEN, FÜHRUNGSKRÄFTE, ANGESTELLTE, VERTRETER, PARTNER UND LIZENZGEBER AUSDRÜCKLICH ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN, BEDINGUNGEN ODER SONSTIGE BESTIMMUNGEN, EXPLIZIT ODER IMPLIZIT, AUS, DIE SICH AUF SOLCHE GERÄTE ODER PLUG-IN-ANWENDUNGEN DRITTER BEZIEHEN, EINSCHLIESSLICH ALLER IMPLIZITEN BEDINGUNGEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN VON RECHTSANSPRÜCHEN UND SOLCHEN, DIE SICH AUF GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, ZUFRIEDENSTELLENDE QUALITÄT, EIGNUNG FÜR BESTIMMTE ZWECKE, DIE BEREITSTELLUNG EINES DIENSTES ZU EINEM STANDARD AN GEBOTENER SORGFALT UND FERTIGKEITEN UND DIE ACHTUNG VON GEISTIGEN EIGENTUMSRECHTEN BEZIEHEN. Der vorstehende Satz gilt nicht, wenn Sie die deutschen Dienste wie in Ziffer 10 angegeben nutzen.
  8. ALLGEMEINE INFORMATIONEN
    Gesamte Vereinbarung. Die vorliegenden BesGB und die AGB sowie alle einbezogenen Dokumente stellen die Gesamtheit der Vereinbarungen zwischen Ihnen und Yahoo in Bezug auf Ihre Nutzung der Dienste dar und regeln Ihre Nutzung der Dienste; sie ersetzen jegliche vorherige Version dieser BesGB oder der AGB, falls vorhanden, zwischen Ihnen und Yahoo im Hinblick auf die Dienste. Möglicherweise gelten für Sie darüber hinaus weitere Bedingungen und Konditionen bei Nutzung oder Kauf gewisser anderer Dienste von Yahoo, Dienste von verbundenen Unternehmen, Inhalten Dritter oder Software Dritter. Die vorliegenden BesGB gelten für die Nutzung der Dienste, solange Sie nicht anderen Bestimmungen eines Yahoo-Unternehmens zustimmen, die explizit angeben, die Version der BesGB, der Sie zuvor zugestimmt haben, zu ersetzen. Die vorliegenden BesGB gehen in Bezug auf die Nutzung der Dienste im Falle eines Widerspruchs zu den Bestimmungen der für Sie anwendbaren AGB diesen AGB vor.
  9. VERSTÖSSE
    Verstöße gegen diese BesGB können Sie unter dem Link „Kundensupport“ (Customer Care) in Ziffer10 melden.
  10. VERTRAGSPARTEI, RECHTSWAHL UND GERICHTSSTAND BEI KONFLIKTEN SOWIE ANDERE LOKALE REGELUNGEN
    Diese BesGB gelten zwischen Ihnen und dem für Sie zuständigen Yahoo-Unternehmen. Das für Sie zuständige Yahoo-Unternehmen, welches Ihnen Yahoo-Dienste, die Sie verwenden, bereitstellt, können Sie den nachfolgenden Bestimmungen dieser Ziffer entnehmen. Dieses Yahoo-Unternehmen ist Ihr Vertragspartner, und es gelten zudem die dort aufgeführten Bestimmungen hinsichtlich der Rechtswahl, des Gerichtsstandes sowie weitere wichtige Bestimmungen. Bitte beachten Sie, dass Yahoo Messaging-Dienste, einschließlich Yahoo Messenger, mit Ihrem Yahoo Mail Account verknüpft sein können. Wenn Sie keinen Yahoo Mail-Account registriert haben, gelten für Sie die aktuellen AGB der Region/des Landes, in der/dem Sie Ihren Account ursprünglich registriert haben. Falls Sie sich nicht erinnern, welche Yahoo-Dienste Sie nutzen, wenden Sie sich bitte an den Kundensupport.

REGION:

Nord- und Südamerika.

  1. USA (us):Wenn Sie die US-amerikanischen Dienste nutzen, ist Ihr Geschäftspartner Yahoo! Inc., 701 First Avenue, Sunnyvale, CA 94089 Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Dienste bereit. Das materielle Vertragsrecht des Bundesstaats Kalifornien bestimmt die Auslegung dieser BesGB und gilt für sämtliche damit verbundenen Forderungen, ungeachtet der Grundsätze zur Handhabung von Gesetzeskollisionen. Sie und Yahoo! stimmen unwiderruflich zu, dass, ungeachtet der Art der Forderung, ausschließlicher Gerichtsstand und Gerichtsstandort bei jeglichen Konflikten im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB oder im Hinblick auf oder in Verbindung mit der Beziehung zwischen Ihnen und Yahoo die bundesstaatlichen Gerichte in Santa Clara County, Kalifornien (USA), bzw. die Bundesgerichte im Northern District, Kalifornien (USA), sind. Gegebenenfalls wird Software, die der US-Regierung aufgrund von Anfragen, die am oder nach dem 1.Dezember1995 gestellt wurden, zur Verfügung gestellt wird, mit den hierin genannten Handelsrechten und Beschränkungen bereitgestellt. Werden die Dienste und die zugehörige Dokumentation von oder namens der US-Regierung erworben bzw. dieser bereitgestellt, gelten die Dienste gegebenenfalls als „gewerbliche Software“ (Commercial Software) in dem Sinne, in dem dieser Begriff im Federal Acquisition Regulation System (FAR – US-System zur Ankaufsregulierung) verwendet wird. Die Rechte der Vereinigten Staaten sind nicht umfangreicher, als die im FAR52.227-19 genannten Rechte für „beschränkte Computersoftware“. Alle anderen Bestimmungen dieser BesGB finden Anwendung. Sie erklären sich damit einverstanden, keine materielle Unterstützung oder Ressourcen (oder die Art, den Ort, die Quelle oder das Eigentum an materieller Unterstützung oder Ressourcen nicht zu verschleiern oder zu verbergen) an Organisationen zu liefern, die von der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika als ausländische Terrororganisation gemäß Absatz219 des „Immigration and Nationality Act“ eingestuft werden. Die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen können Sie zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen. Sie können sich darüber hinaus über den bereitgestellten Link mit dem Kundensupport in Verbindung setzen.
    1. BesGB: https://policies.yahoo.com/xw/en/yahoo/terms/product-atos/comms/index.html. Yahoo BesGB auf Spanisch: https://policies.yahoo.com/xw/es/yahoo/terms/product-atos/comms/index.html.
    2. AGB: https://policies.yahoo.com/us/en/yahoo/terms/utos/index.html. Yahoo-AGB auf Spanisch: https://policies.yahoo.com/us/es/yahoo/terms/utos/index.html.
    3. Datenschutzbestimmungen: https://policies.yahoo.com/us/en/yahoo/privacy/index.html. Yahoo-Datenschutzbestimmungen auf Spanisch: https://policies.yahoo.com/us/es/yahoo/privacy/index.html.
    4. Kundensupport: Kundensupport Yahoo-Kundensupport auf Spanisch:espanol-abuse@yahoo-inc.com.
  2. Kanada (ca):: Wenn Sie die kanadischen Dienste von Yahoo verwenden, ist Ihr Geschäftspartner Yahoo! Canada, 207 Queen's Quay West, Suite 801, Toronto, ON, M5J 1A7, Kanada Ihr Vertragspartner, und Yahoo Canada stellt Ihnen die Dienste zur Verfügung. Kanadisches Recht bestimmt die Auslegung dieser BesGB, einschließlich jeglicher Verstöße dagegen, ungeachtet der Grundsätze zur Handhabung von Gesetzeskollisionen. Die BesGB gelten auch für alle sonstigen Forderungen, einschließlich Forderungen in Bezug auf Verbraucherschutzgesetze, Gesetze gegen unlauteren Wettbewerb und bei zivilrechtlichen Delikten. Sie und Yahoo Canada stimmen unwiderruflich zu, dass, ungeachtet der Art der Forderung, ausschließlicher Gerichtsstand und Gerichtsstandort bei jeglichen Konflikten im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB oder im Hinblick auf oder in Verbindung mit der Beziehung zwischen Ihnen und Yahoo die Gerichte der Provinz Ontario (Kanada) sind.

    Personenbezogene Daten von Freunden Indem Sie die Dienste nutzen, erklären Sie, dass die Empfänger der Nachrichten Ihnen ihr Einverständnis erteilt haben, dass Sie Yahoo deren personenbezogene Daten (wie E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) zur Verfügung stellen. Yahoo kann Nachrichten in Ihrem Namen versenden, um den Empfängern Ihrer Nachrichten die Dienste zugänglich zu machen. Die Dienste dürfen nicht für die Versendung von Spam-Nachrichten verwendet werden.

    Die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen können Sie zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen. Sie können sich darüber hinaus über den bereitgestellten Link mit dem Kundensupport in Verbindung setzen.
    1. BesGB: https://policies.yahoo.com/xw/en/yahoo/terms/product-atos/comms/index.html.
    2. AGB: https://policies.yahoo.com/ca/en/yahoo/terms/utos/index.html.
    3. Datenschutzbestimmungen: https://policies.yahoo.com/ca/en/yahoo/privacy/index.html.
    4. Kundensupport: https://ca.help.yahoo.com/kb/helpcentral.
  3. Brasilien (br): Wenn Sie die brasilianischen Dienste von Yahoo nutzen, ist Ihr Geschäftspartner Yahoo! Brasil Internet Ltda., R. Fidencio Ramos, 195 - 12o andar, São Paulo, 04551-010, Brasilien Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Dienste zur Verfügung. Brasilianisches Recht bestimmt die Auslegung dieser BesGB, einschließlich jeglicher Verstöße dagegen, ungeachtet der Grundsätze zur Handhabung von Gesetzeskollisionen. Die BesGB gelten auch für alle sonstigen Forderungen, einschließlich Forderungen in Bezug auf Verbraucherschutzgesetze, Gesetze gegen unlauteren Wettbewerb und bei zivilrechtlichen Delikten. Sie und Yahoo Brasil stimmen unwiderruflich zu, dass, ungeachtet der Art der Forderung, ausschließlicher Gerichtsstand und Gerichtsstandort bei jeglichen Konflikten im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB oder im Hinblick auf oder in Verbindung mit der Beziehung zwischen Ihnen und Yahoo die Gerichte der Föderativen Republik Brasilien sind. Für Nutzer von Yahoo Brasil gelten die Beschränkungen der Nutzerrechte, Haftungsbeschränkungen und Gültigkeitsbestimmungen dieser BesGB, insoweit brasilianisches Recht dies gestattet. Yahoo Brasil behält sich das Recht vor, eventuelle Konflikte oder Widersprüche ausschließlich auf Grundlage der AGB und brasilianischen Rechts zu lösen. Die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen können Sie zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen. Sie können sich darüber hinaus über den bereitgestellten Link mit dem Kundensupport in Verbindung setzen.
    1. BesGB: https://policies.yahoo.com/br/pt/yahoo/terms/product-atos/comms/index.html.
    2. AGB: https://policies.yahoo.com/br/pt/yahoo/terms/utos/index.html.
    3. Datenschutzbestimmungen: https://policies.yahoo.com/br/pt/yahoo/privacy/index.html.
    4. Kundensupport: https://br.ajuda.yahoo.com/kb/helpcentral.
  4. Argentinien (ar): Wenn Sie die argentinischen Dienste nutzen, ist Ihr Geschäftspartner Yahoo! de Argentina SRL, Av. Congreso 1685 - 2do.Piso, Cdad, Aut. de Buenos Aires, C1428BUC Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Dienste bereit. Argentinisches Recht bestimmt die Auslegung dieser BesGB, einschließlich jeglicher Verstöße dagegen, ungeachtet der Grundsätze zur Handhabung von Gesetzeskollisionen. Die BesGB gelten auch für alle sonstigen Forderungen, einschließlich Forderungen in Bezug auf Verbraucherschutzgesetze, Gesetze gegen unlauteren Wettbewerb und bei zivilrechtlichen Delikten. Sie und Yahoo de Argentina stimmen unwiderruflich zu, dass, ungeachtet der Art der Forderung, ausschließlicher Gerichtsstand und Gerichtsstandort bei jeglichen Konflikten im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB oder im Hinblick auf oder in Verbindung mit der Beziehung zwischen Ihnen und Yahoo die Gerichte der Republik Argentinien sind. Die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen können Sie zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen. Sie können sich darüber hinaus über den bereitgestellten Link mit dem Kundensupport in Verbindung setzen.
    1. BesGB: https://policies.yahoo.com/xw/es/yahoo/terms/product-atos/comms/index.html.
    2. AGB: https://policies.yahoo.com/ar/es/yahoo/terms/utos/index.html.
    3. Datenschutzbestimmungen: https://policies.yahoo.com/ar/es/yahoo/privacy/index.html.
    4. Kundensupport: ar-abuse@yahoo-inc.com
  5. Mexiko (mx): Wenn Sie die mexikanischen Dienste nutzen, ist Ihr Geschäftspartner Yahoo! de Mexico S.A. de C.V., Av Paseo de las Palmas 330, Piso 2, Lomas de Chapultepec, Mexico City, 11000 Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Dienste bereit. Mexikanisches Recht bestimmt die Auslegung dieser BesGB, einschließlich jeglicher Verstöße dagegen, ungeachtet der Grundsätze zur Handhabung von Gesetzeskollisionen. Die BesGB gelten auch für alle sonstigen Forderungen, einschließlich Forderungen in Bezug auf Verbraucherschutzgesetze, Gesetze gegen unlauteren Wettbewerb und bei zivilrechtlichen Delikten. Sie und Yahoo de Mexico stimmen unwiderruflich zu, dass, ungeachtet der Art der Forderung, ausschließlicher Gerichtsstand und Gerichtsstandort bei jeglichen Konflikten im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB oder im Hinblick auf oder in Verbindung mit der Beziehung zwischen Ihnen und Yahoo die Gerichte der Vereinigten Mexikanischen Staaten sind. Die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen können Sie zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen. Sie können sich darüber hinaus über den bereitgestellten Link mit dem Kundensupport in Verbindung setzen.
    1. BesGB: https://policies.yahoo.com/xw/es/yahoo/terms/product-atos/comms/index.html.
    2. AGB: https://policies.yahoo.com/mx/es/yahoo/terms/utos/index.html.
    3. Datenschutzbestimmungen: https://policies.yahoo.com/mx/es/yahoo/privacy/index.html.
    4. Kundensupport: mx-abuse@yahoo-inc.com.
  6. Venezuela (va), Peru (pe) und Chile (cl): Wenn die venezolanischen, peruanischen oder chilenischen Dienste nutzen, ist Ihr Geschäftspartner Yahoo! Hispanic Americas, LLC, One Alhambra Plaza, 8th Floor, Coral Gables, FL 33134, USA Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Dienste bereit. Die Gesetze des US-Bundesstaats Florida bestimmen die Auslegung dieser BesGB, einschließlich jeglicher Verstöße dagegen, ungeachtet der Grundsätze zur Handhabung von Gesetzeskollisionen. Die BesGB gelten auch für alle sonstigen Forderungen, einschließlich Forderungen in Bezug auf Verbraucherschutzgesetze, Gesetze für unlauteren Wettbewerb und bei zivilrechtlichen Delikten. Sie und Yahoo Hispanic Americas stimmen unwiderruflich zu, dass, ungeachtet der Art der Forderung, ausschließlicher Gerichtsstand und Gerichtsstandort bei jeglichen Konflikten im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB oder im Hinblick auf oder in Verbindung mit der Beziehung zwischen Ihnen und Yahoo die Gerichte von Miami-Dade County sind.

REGION:

Europa.

  1. Großbritannien (uk), Spanien (es), Italien (it), Frankreich (fr): Wenn Sie die britischen (uk), spanischen (es), italienischen (it) oder französischen (fr) Dienste von Yahoo nutzen, ist Ihr Geschäftspartner Yahoo! EMEA Limited (YEL), 5-7 Point Village, North Wall Quay, Dublin 1, Irland Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Dienste bereit. Diese BesGB und jegliche nicht vertraglich festgehaltenen Verpflichtungen, die daraus entstehen, unterliegen irischem Recht. Sie und YEL stimmen unwiderruflich zu, dass, ungeachtet der Art der Forderung, bei jeglichen Konflikten im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB, bei nichtvertraglichen Verpflichtungen im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB oder bei Ansprüchen oder Forderungen im Hinblick auf oder in Verbindung mit der Beziehung zwischen Ihnen und YEL ausschließlicher Gerichtsstand und Gerichtsstandort die irischen Gerichte sind. Die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen können Sie zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen.
  2. Deutschland (de):Wenn Sie die deutschen (de) Dienste von Yahoo nutzen, ist Ihr Geschäftspartner Yahoo! EMEA Limited (YEL), 5-7 Point Village, North Wall Quay, Dublin 1, Irland Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Dienste zur Verfügung. Die vertraglichen Bestimmungen, einschließlich der vorliegenden BesGB, unterliegen den Gesetzen Irlands. Wenn Sie Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in Deutschland haben, beschränkt diese Rechtswahl nicht die Anwendbarkeit der deutschen Verbraucherschutzgesetze. Die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen können Sie zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen.
    1. BesGB: https://policies.yahoo.com/xw/de/yahoo/terms/product-atos/comms/index.html
    2. AGB: https://policies.yahoo.com/ie/de/yahoo/terms/utos/index.html
    3. Datenschutzbestimmungen: https://policies.yahoo.com/ie/de/yahoo/privacy/index.html/
    4. Kundensupport: https://de.hilfe.yahoo.com/kb/helpcentral
  3. Irland (ie), Dänemark (dk), Finnland (fi), Norwegen (no), Rumänien (ro), Niederlande (nl), Schweden (se), Türkei (tr), Russland (ru), Polen (pl), Belgien (be), Tschechische Republik (cz), Ungarn (hu), Portugal (pt), Österreich (at), Bulgarien (bg), Kroatien (hr), Estland (ee), Lettland (lv), Litauen (lt), Serbien (rs), Slowakei (sk), Slowenien (si), Ukraine (ua) oder Griechenland (gr): Wenn Sie einen der folgenden Dienste nutzen: Irland (ie), Dänemark (dk), Finnland (fi), Norwegen (no), Rumänien (ro), Niederlande (nl), Schweden (se), Türkei (tr), Russland (ru), Polen (pl), Belgien (be), Tschechische Republik (cz), Ungarn (hu), Portugal (pt), Österreich (at), Bulgarien (bg), Kroatien (hr), Estland (ee), Lettland (lv), Litauen (lt), Serbien (rs), Slowakei (sk), Slowenien (si), Ukraine (ua) oder Griechenland (gr), ist Ihr Geschäftspartner Yahoo! EMEA Limited (YEL), 5-7 Point Village, North Wall Quay, Dublin 1, Irland Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Dienste bereit. Diese BesGB und jegliche nicht vertraglich festgehaltenen Verpflichtungen, die daraus entstehen, unterliegen irischem Recht. Sie und YEL stimmen unwiderruflich zu, dass, ungeachtet der Art der Forderung, bei jeglichen Konflikten im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB, bei nichtvertraglichen Verpflichtungen im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB oder bei Ansprüchen oder Forderungen im Hinblick auf oder in Verbindung mit der Beziehung zwischen Ihnen und YEL ausschließlicher Gerichtsstand und Gerichtsstandort die irischen Gerichte sind.

    Die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen können Sie zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen.

REGION:

Asien/Pazifik.

  1. Hongkong (hk): Wenn Sie die Dienste von Yahoo Hong Kong nutzen, ist Ihr Geschäftspartner Yahoo! Hong Kong Limited mit Sitz in 15/f Caroline Centre, 28 Yun Ping Road, Causeway Bay, Hongkong Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Dienste bereit. Die Gesetze von Hongkong bestimmen die Auslegung dieser BesGB, einschließlich jeglicher Verstöße dagegen, ungeachtet der Grundsätze zur Handhabung von Gesetzeskollisionen. Die Gesetze von Hongkong gelten auch für alle sonstigen Forderungen, einschließlich Forderungen in Bezug auf Verbraucherschutzgesetze, Gesetze gegen unlauteren Wettbewerb und bei zivilrechtlichen Delikten. Sie und Yahoo Hong Kong stimmen unwiderruflich zu, dass, ungeachtet der Art der Forderung, ausschließlicher Gerichtsstand und Gerichtsstandort bei jeglichen Konflikten im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB oder im Hinblick auf oder in Verbindung mit der Beziehung zwischen Ihnen und Yahoo die Gerichte von Hongkong sind. Die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen können Sie zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen. Sie können sich darüber hinaus über den bereitgestellten Link mit dem Kundensupport in Verbindung setzen.
    1. BesGB: https://policies.yahoo.com/xw/zh-hant/yahoo/terms/product-atos/comms/index.html.
    2. AGB: https://policies.yahoo.com/hk/zh-hant/yahoo/terms/utos/index.html.
    3. Datenschutzbestimmungen: https://policies.yahoo.com/hk/zh-hant/yahoo/privacy/index.html.
    4. Kundensupport: https://help.cc.hk.yahoo.com/.
  2. Singapur (sg), Indonesien (id), Malaysia (my), Philippinen (ph), Thailand (th) oder Vietnam (vn): Wenn Sie einen der folgenden Dienste nutzen Singapur (sg), Indonesien (id), Malaysia (my), Philippinen (ph), Thailand (th) oder Vietnam (vn) ist Ihr Geschäftspartner Yahoo! Asia Pacific Pte. Ltd. 60 Anson Road, #13-01 Mapletree Anson, Singapore 079914 Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Dienste bereit. Die Gesetze Singapurs bestimmen die Auslegung dieser BesGB, einschließlich jeglicher Verstöße dagegen, ungeachtet der Grundsätze zur Handhabung von Gesetzeskollisionen. Die Gesetze Singapurs gelten auch für alle sonstigen Forderungen, einschließlich Forderungen in Bezug auf Verbraucherschutzgesetze, Gesetze gegen unlauteren Wettbewerb und bei zivilrechtlichen Delikten. Sie und Yahoo! Asia Pacific Pte. stimmen unwiderruflich zu, dass, ungeachtet der Art der Forderung, ausschließlicher Gerichtsstand und Gerichtsstandort bei jeglichen Konflikten im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB oder im Hinblick auf oder in Verbindung mit der Beziehung zwischen Ihnen und Yahoo die Gerichte von Singapur sind. Die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen können Sie zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen. Sie können sich darüber hinaus über die bereitgestellten Links mit dem Kundensupport in Verbindung setzen.
    1. BesGB:
    2. AGB:
    3. Datenbestimmungen:
    4. Kundensupport:
  3. Australien (au): Wenn Sie die australischen Dienste von Yahoo nutzen, ist Yahoo7 Pty Ltd, Levels 2 & 3, Pier 8/9, 23 Hickson Road, Millers Point NSW 2000, Australien Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Dienste zur Verfügung. Die Gesetze von New South Wales bestimmen die Auslegung dieser BesGB, einschließlich jeglicher Verstöße dagegen, ungeachtet der Grundsätze zur Handhabung von Gesetzeskollisionen. Die Gesetze von New South Wales gelten auch für alle sonstigen Forderungen, einschließlich Forderungen in Bezug auf Verbraucherschutzgesetze, Gesetze gegen unlauteren Wettbewerb und bei zivilrechtlichen Delikten. Sie und Yahoo7 Pty Ltd stimmen unwiderruflich zu, dass, ungeachtet der Art der Forderung, ausschließlicher Gerichtsstand und Gerichtsstandort bei jeglichen Konflikten im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB oder im Hinblick auf oder in Verbindung mit der Beziehung zwischen Ihnen und Yahoo die Gerichte von New South Wales sind. Die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen können Sie zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen. Sie können sich darüber hinaus über den bereitgestellten Link mit dem Kundensupport in Verbindung setzen.
    1. BesGB: https://policies.yahoo.com/xw/en/yahoo/terms/product-atos/comms/index.html.
    2. AGB: https://policies.yahoo.com/au/en/yahoo/terms/utos/index.html.
    3. Datenschutzbestimmungen: https://policies.yahoo.com/au/en/yahoo/privacy/index.html.
    4. Kundensupport: https://help.yahoo.com/l/au/yahoo7/abuse/general.html.
  4. Neuseeland (nz): Wenn Sie die neuseeländischen Dienste nutzen, ist Ihr Geschäftspartner Yahoo! New Zealand Limited, Level 2, Heards Building, 2 Ruskin Street Parnell Auckland 1052 Neuseeland Ihr Vertragspartner und Yahoo New Zealand stellt Ihnen die Dienste zur Verfügung. Diese BesGB unterliegen dem Recht von Neuseeland und sind nach diesem auszulegen. Das Recht von Neuseeland ist in Bezug auf jegliche Forderungen und Ansprüche aufgrund von Verstößen gegen diese BesGB, ungeachtet der Grundsätze zur Handhabung von Gesetzeskollisionen, und alle sonstigen Forderungen und Ansprüche in Verbindung mit diesen BesGB anwendbar, einschließlich Forderungen und Ansprüche, die unter Bezugnahme auf Verbraucherschutzgesetze, Gesetze gegen unlauteren Wettbewerb oder in Bezug auf deliktische Haftung erhoben werden. Sie und Yahoo New Zealand stimmen unwiderruflich zu, dass ungeachtet der Art der Forderung ausschließlicher Gerichtsstand und Gerichtsstandort bei jeglichen Konflikten im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB oder im Hinblick auf oder in Verbindung mit der Beziehung zwischen Ihnen und Yahoo die Gerichte von Neuseeland sind. Die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen können Sie zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen. Sie können sich darüber hinaus über den bereitgestellten Link mit dem Kundensupport in Verbindung setzen.
    1. BesGB: https://policies.yahoo.com/xw/en/yahoo/terms/product-atos/comms/index.html.
    2. AGB: https://policies.yahoo.com/nz/en/yahoo/terms/utos/index.html.
    3. Datenschutzbestimmungen: https:/policies.yahoo.com/nz/en/yahoo/privacy/index.html.
    4. Kundensupport: https://au.help.yahoo.com/kb/helpcentral.
  5. Taiwan (tw): Wenn Sie die Dienste von Yahoo Taiwan nutzen, ist Yahoo Taiwan Holdings Limited, Taiwan Branch, 14F, No.66 Sanchong Rd, Nangang District, Taipei, 115, Taiwan und Yahoo Taiwan Holdings Limited, Taiwan Branch Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Dienste bereit. Das Recht von Taiwan gilt in Bezug auf jegliche Forderungen und Ansprüche aufgrund von Verstößen gegen diese BesGB, ungeachtet der Grundsätze zur Handhabung von Gesetzeskollisionen, sowie alle sonstigen Forderungen, einschließlich Forderungen in Bezug auf Verbraucherschutzgesetze, Gesetze gegen unlauteren Wettbewerb und bei zivilrechtlichen Delikten. Sie und Yahoo Taiwan Holdings Limited, Taiwan Branch vereinbaren unwiderruflich für alle Streitigkeiten, die sich aus bzw. in Bezug auf diese BesGB oder aus bzw. in Bezug auf die Beziehung zwischen Ihnen und Yahoo ergeben, die ausschließliche sachliche und örtliche Zuständigkeit der Gerichte von Taipei, Taiwan, R.O.C. Die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen können Sie zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen. Sie können sich darüber hinaus über den bereitgestellten Link mit dem Kundensupport in Verbindung setzen.
    1. BesGB: https://policies.yahoo.com/xw/zh-hant/yahoo/terms/product-atos/comms/index.html.
    2. AGB: https://policies.yahoo.com/tw/zh-hant/yahoo/terms/utos/index.html.
    3. Datenschutzbestimmungen: https://policies.yahoo.com/tw/zh-hant/yahoo/privacy/index.html.
    4. Kundensupport: https://tw.help.cc.yahoo.com/.
  6. Indien (in): Wenn Sie die indischen Dienste von Yahoo nutzen, ist Yahoo India Private Limited, Unit No. 1261, 6th floor, Building No.12, Solitaire Corporate Park, No. 167, Guru Hargovindji Marg, (Andheri-Ghatkopar Link Road), Andheri (East), Mumbai - 400 093, Indien Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Dienste bereit. Die Gesetze Indiens bestimmen die Auslegung dieser BesGB, einschließlich jeglicher Verstöße dagegen, ungeachtet der Grundsätze zur Handhabung von Gesetzeskollisionen. Die Gesetze Singapurs gelten auch für alle sonstigen Forderungen, einschließlich Forderungen in Bezug auf Verbraucherschutzgesetze, Gesetze gegen unlauteren Wettbewerb und bei zivilrechtlichen Delikten. Sie und Yahoo India vereinbaren unwiderruflich für alle Streitigkeiten, die sich aus bzw. in Bezug auf diese BesGB oder aus bzw. in Bezug auf die Beziehung zwischen Ihnen und Yahoo ergeben, die ausschließliche sachliche und örtliche Zuständigkeit der Gerichte in Mumbai, und zwar gleichgültig, welche Art von Ansprüchen erhoben wird. Die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen können Sie zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen. Sie können sich darüber hinaus über den bereitgestellten Link mit dem Kundensupport in Verbindung setzen.
    1. BesGB: https://policies.yahoo.com/xw/en/yahoo/terms/product-atos/comms/index.html.
    2. AGB: https://policies.yahoo.com/in/en/yahoo/terms/utos/index.html.
    3. Datenschutzbestimmungen: https://policies.yahoo.com/in/en/yahoo/privacy/index.html.
    4. Kundensupport: https://help.yahoo.com/l/in/yahoo/helpcentral/.
    5. Bestimmte Funktionen stehen Nutzern in Indien möglicherweise nicht zur Verfügung, u.a. PC-zu-Telefon- und sonstige Internet-Anrufe.

REGION:

Naher Osten und Nordafrika.

  1. Yahoo Maktoob-Dienste (xa) und Israel (il). Wenn Sie entweder die Dienste von Yahoo Maktoob (xa) oder israelischen Dienste (il) nutzen, ist Ihr Geschäftspartner Yahoo! Inc., 701 First Avenue, Sunnyvale, CA 94089 Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Dienste bereit. Das materielle Vertragsrecht des Bundesstaats Kalifornien bestimmt die Auslegung dieser BesGB und gilt für sämtliche damit verbundenen Forderungen, ungeachtet der Grundsätze zur Handhabung von Gesetzeskollisionen. Sie und Yahoo! stimmen unwiderruflich zu, dass, ungeachtet der Art der Forderung, ausschließlicher Gerichtsstand und Gerichtsstandort bei jeglichen Konflikten im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB oder im Hinblick auf oder in Verbindung mit der Beziehung zwischen Ihnen und Yahoo die bundesstaatlichen Gerichte in Santa Clara County, Kalifornien (USA), bzw. die Bundesgerichte im Northern District, Kalifornien (USA), sind. Gegebenenfalls wird Software, die der US-Regierung aufgrund von Anfragen, die am oder nach dem 1.Dezember1995 gestellt wurden, zur Verfügung gestellt wird, mit den hierin genannten Handelsrechten und Beschränkungen bereitgestellt. Werden die Dienste und die zugehörige Dokumentation von oder namens der US-Regierung erworben bzw. dieser bereitgestellt, gelten die Dienste gegebenenfalls als „gewerbliche Software“ (Commercial Software) in dem Sinne, in dem dieser Begriff im Federal Acquisition Regulation System (FAR – US-System zur Ankaufsregulierung) verwendet wird. Die Rechte der Vereinigten Staaten sind nicht umfangreicher, als die im FAR52.227-19 genannten Rechte für „beschränkte Computersoftware“. Alle anderen Bestimmungen dieser BesGB finden Anwendung. Sie erklären sich damit einverstanden, keine materielle Unterstützung oder Ressourcen (oder die Art, den Ort, die Quelle oder das Eigentum an materieller Unterstützung oder Ressourcen nicht zu verschleiern oder zu verbergen) an Organisationen zu liefern, die von der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika als ausländische Terrororganisation gemäß Absatz219 des „Immigration and Nationality Act“ eingestuft werden.
    Wenn Sie sich für die Yahoo Maktoob-Dienste in englischer Sprache registriert haben, können Sie die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen. Sie können sich darüber hinaus über den unten stehenden Link mit dem Kundensupport in Verbindung setzen.
    1. BesGB: https://policies.yahoo.com/xw/en/yahoo/terms/product-atos/comms/index.html.
    2. AGB: https://policies.yahoo.com/xa/en/yahoo/terms/utos/index.html.
    3. Datenschutzbestimmungen: https://policies.yahoo.com/xa/en/yahoo/privacy/index.html
    4. Kundensupport: https://en-maktoob.help.yahoo.com/kb/helpcentral/

    Bestimmte Funktionen stehen Ihnen möglicherweise nicht zur Verfügung, u. a. PC-zu-Telefon- und sonstige Internet-Anrufe.

    Wenn Sie sich für die Yahoo Maktoob-Dienste in arabischer Sprache registriert haben, können Sie die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen zu jeder Zeit über das Yahoo Maktoob Arabic Terms of Service Center über den nachstehenden Link einsehen. Sie können sich darüber hinaus über den unten stehenden Link mit dem Kundensupport in Verbindung setzen.
    1. BesGB: https://policies.yahoo.com/xw/ar/yahoo/terms/product-atos/comms/index.html.
    2. AGB: https://policies.yahoo.com/xa/ar/yahoo/terms/utos/index.html.
    3. Datenschutzbestimmungen: https://policies.yahoo.com/xa/ar/yahoo/privacy/index.html
    4. Kundensupport: https://en-maktoob.help.yahoo.com/kb/helpcentral/

    Bestimmte Funktionen stehen Ihnen möglicherweise nicht zur Verfügung, u. a. PC-zu-Telefon- und sonstige Internet-Anrufe.

    Wenn Sie die israelischen Yahoo-Dienste nutzen, können Sie die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen. Sie können sich darüber hinaus über den unten stehenden Link mit dem Kundensupport in Verbindung setzen.
    1. BesGB: https://policies.yahoo.com/xw/he/yahoo/terms/product-atos/comms/index.html.
    2. AGB: https://policies.yahoo.com/us/he/yahoo/terms/utos/index.html.
    3. Datenschutzbestimmungen: https://policies.yahoo.com/us/he/yahoo/privacy/index.html.
  2. Südafrika (za): Wenn Sie die südafrikanischen Dienste von Yahoo nutzen, ist Ihr Geschäftspartner Yahoo! EMEA Limited (YEL), 5-7 Point Village, North Wall Quay, Dublin 1, Irland Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Dienste bereit. Diese BesGB und jegliche nicht vertraglich festgehaltenen Verpflichtungen, die daraus entstehen, unterliegen irischem Recht. Sie und YEL stimmen unwiderruflich zu, dass, ungeachtet der Art der Forderung, bei jeglichen Konflikten im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB, bei nichtvertraglichen Verpflichtungen im Hinblick auf oder in Verbindung mit diesen BesGB oder bei Ansprüchen oder Forderungen im Hinblick auf oder in Verbindung mit der Beziehung zwischen Ihnen und YEL ausschließlicher Gerichtsstand und Gerichtsstandort die irischen Gerichte sind. Die jeweils aktuelle Version der vorliegenden BesGB, der AGB und der Datenschutzbestimmungen können Sie zu jeder Zeit über die untenstehenden Links einsehen.
    1. BesGB: https://policies.yahoo.com/xw/en/yahoo/terms/product-atos/comms/index.html.
    2. AGB: https://policies.yahoo.com/ie/en/yahoo/terms/utos/index.html.
    3. Datenschutzbestimmungen: https://policies.yahoo.com/ie/en/yahoo/privacy/index.html.